Kinderyoga

 

Eine Erzieherin mit Zusatzausbildung zur Übungsleiterin für Kinderyoga bietet wöchentlich in kleinen Gruppen Kinderyoga an. Dieses Angebot richtet sich an Kinder von 3-6 Jahren.

Jedes Angebot steht unter einem kindgerechten Thema wie z.B. "Auf Reisen mit Zwerg Mütze" oder "Abenteuer mit Kater Kuschel". 

Geübt werden Körperbewusstsein, Beweglichkeit, die eigenen Kräfte einzuschätzen und Konzentration. Ein Übungsblock besteht aus 8-10 Yoga Einheiten.

 

Yoga1   Yoga2   Yoga3

 

 

 

 

Zahnpflege

 

zahnpflege

 

Zweimal Jährlich findet in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Heinsberg ein Besuch vom zahnmedizinischen Dienst im Kindergarten statt. Es werden dann die Zähne der Kinder kontrolliert und den Kindern spielerisch der richtige Umgang mit der Zahnbürste, etc. gezeigt. 

 

 

 

 

 zähne1zähne2zähne3zähne4

 

Turnen

 

Wöchentlich findet in der Kindergarteneigenen Turnhalle das Turnangebot statt. Die beiden Turntage finden gruppenübergreifend und in altersgleichen Gruppen statt. 

 

homepageTurnangebot1Turnangebot2Turnangebot3

 

Sprachförderung 

 

Eine Sprachförderung bisher nach "Delfin4" und nun nach " Alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung im Elementarbereich nach KiTa NRW" bedeutet eine zusätzliche Chance fürs Kind. Im Gruppenalltag integriert findet eine Förderung statt. Der Aufbau orientiert sich an der Erlebniswelt der Kinder. Das Sprachprogramm "Wir verstehen uns gut" (Elke Schlösser) findet in unserem Kindergarten besondere Beachtung. 

 

Verkehrserziehung

 

Die Verkerhserziehung durch die Polizei findet zwei Mal jährlich mit den Vorschulkindern statt.

Der erste Termin dient zur Kontaktaufnahme zwischen Polizist und Vorschulkindern mit einem Gespräch und anschließenden Übungen im Straßenverkehr.

Der zweite Termin ist ein Vorgespräch gemeinsam mit den Eltern und anschließendem überqueren der Straße sowie das richtige Verhalten auf dem Gehweg gemeinsam mit Kinder und Eltern, unterstützt durch einen Polizisten.